Rechnungswesen

Die Erstellung einer Buchhaltung dient der Erfüllung der rechtlichen und steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. Buchhaltung kann jedoch viel mehr sein, nämlich ein Beitrag zum Unternehmenserfolg. Mit einem aktuellen und aussagekräftigen Rechnungswesen können wirtschaftliche Fehlentwicklungen frühzeitig erkannt, Verbesserungspotentiale genutzt sowie unnötige Steuerbelastungen vermieden werden.

Dies setzt eine "aktive" Buchhaltung voraus. Hierunter verstehen wir u. a. die unterjährige Buchung aller für die Beurteilung der wirtschaftlichen Verhältnisse relevanten Vorgänge wie z. B. Abschreibungen und Privatanteile. So können Umsatzrückgänge, Steigerung von Kosten und Verschlechterung der Zahlungsmoral von Kunden frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Bankgespräche sind so immer gut vorbereitet.

Das machen wir gerne für Sie:

  • der Kontierung und Erfassung der Belege
  • der Abgabe elektronischer Umsatzsteuervoranmeldungen
  • der Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen, mit Vorjahres- und Brachenvergleich
  • der Offene- Posten-Buchhaltung und Einrichtung von Kostenstellen
  • der Vermeidung von Nachteilen bei Betriebsprüfungen
  • der Vorschau auf das Jahresergebnis und dessen Optimierung

Ihre Ansprechpartner

Anton Sigl
Steuerberater


Franz J. Doll
Steuerberater/vereidigter Buchprüfer

 

Aktuelles

  • 08.01.2018
    Auch in Schulen und Kindertagesstätten (KiTas) wird der Datenschutz zukünftig einen höheren Stellenwert einnehmen (müssen). Derzeit beschäftige ich mich ausnahmsweise mit der datenschutzrechtlichen Bewertung der Videoüberwachung an Schulen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden ... weiterlesen
  • 04.01.2018
    My collection of laws and regulations on rescue services in Germany, Austria and Switzerland has been updated. Many thanks to Thomas Hochstein for hints and suggestions. Are you looking for a lawyer, lecturer or researcher in rescue service law? Then give ... weiterlesen
  • 31.12.2017
    Kurz vor Neujahr beschäftige ich mich noch mit einer Betriebsvereinbarung zur Videoüberwachung. Ab Mai 2018 findet die DSGVO unmittelbar Anwendung, das neue BDSG tritt in Kraft. Das betrifft auch Einrichtungen der Gesundheitsversorgung – Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren (MVZ), Apotheken, Rettungsdienste. Einige ... weiterlesen
  • 28.12.2017
    Nicht immer geht es bei der Bestellung von Positionen im Rettungsdienst rechtmäßig zu. Die Verfahren erscheinen zuweilen intransparent und ungerecht – und sind dies auch. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 24.12.2017
    Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute. Nachfolgende Weihnachtsgrüße richten sich auch an meine und unsere internationalen Freunde, Kollegen, Mandanten und Leser. Frohe Weihnachten  ¡Feliz Navidad! Buon Natale… ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog