Klaus G. Finck

Rechtsanwalt, Steuerberater
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Handels- u. Gesellschaftsrecht

"Überblick, Erfahrung und Hartnäckigkeit helfen, jedes erdenkliche Dickicht zu durchdringen und für den Mandanten den besten Weg zum Ziel zu finden."

Herr Finck ist seit 28.06.2017 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der BAW Bayerische Akademie für Wirtschaftskommunikation eG.

Herr Finck ist seit 28.06.2017 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der BAW Bayerische Akademie für Wirtschaftskommunikation eG.

Beruflicher Hintergrund

  • Rechtsanwalt seit 1981
  • Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater seit 1984
  • Gründungsmitglied der Kanzlei 1986
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht seit 2009

Privates Engagement

Mitgliedschaften

Schwerpunkte und Besonderheiten

  • Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
  • Gestaltungsberatung
  • Unternehmensnachfolge
  • Heilberufe
  • Gelisteter Berater der KfW-Beraterbörse

Veröffentlichungen

Auszeichnungen

  • Förderpreis "Demokratie Leben 1999"
  • Bundesrechtsanwaltskammer: Qualität durch Fortbildung

Freizeit

  • Als Ausgleich zur Arbeit kümmert sich Herr Finck in seiner Freizeit gerne um seinen kleinen Weingarten in Franken.

Aktuelles

  • 31.05.2018
    Das Smartphone ist für viele ein ständiger Begleiter, auch im Einsatz. Doch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) macht nachdenklich. Gerade im Rettungsdienst und im Bereitschaftsdienst werden sehr sensible Daten preisgegeben. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden ... weiterlesen
  • 24.05.2018
    Mandanteninformationen zur Datenschutz Grundverordnung. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 05.05.2018
    Einige Mittelständler, darunter auch Ärzte und Zahnärzte, planen – so wurde uns berichtet – zum 25. Mai ihre Webseiten abzuschalten – aus Furcht vor Abmahnungen und Bußgeldern. Bitte nicht! Sie müssen sich auch nicht um ihre berufliche Existenz fürchten – ... weiterlesen
  • 30.04.2018
    Künstliche Intelligenz ist doch nichts Neues! Damit hatte ich mich bereits 1996 – vor über 20 Jahren – in meiner Biologie-Facharbeit befasst. KI bleibt dennoch ein spannendes Thema. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden ... weiterlesen
  • 30.04.2018
    European Commission plans to invest €20 billion in Artificial Intelligence, including part of it for digital change in healthcare. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog