doll

Franz J. Doll

Steuerberater
Vereidigter Buchprüfer

"Ein guter Steuerberater kann einem Mandanten so manchen Euro ersparen."

Beruflicher Hintergrund

  • Geboren in München
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwigs-Maximilians-Universität München mit Examensabschluss als Diplom-Kaufmann
  • Steuerberater seit 1981
  • Vereidigter Buchprüfer seit 1992
  • Mitglied der Kanzlei seit 1990

Mitgliedschaften

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Schwerpunkte

  • Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht
  • Steuererklärungen und vorausschauende Steuergestaltung (Steuerrechtsmittel)
  • Erbfolge- und Unternehmensnachfolge-Beratung
  • Betriebswirtschaftliche Analysen und -Beratung
  • Unternehmensbewertung

Freizeit

  • Hobbymusiker in einer Swing-Band
  • Opern-, Konzert- und Theaterbesuche
  • Urlaubsaquarelle und Zeichnungen

Aktuelles

  • 30.06.2017
    Mein aktueller Beitrag zum rechtssicheren Umgang mit eHealth in Krankenhäusern ist im Deutschen Ärzteblatt erschienen. Krankenhäuser sollten den Ärzten auch Leitlinien an die Hand geben, wie sie die neuen Möglichkeiten rechtssicher nutzen. Hier finden Sie den Link. Weiterlesen › – ... weiterlesen
  • 23.06.2017
    Machen Zahnärzte Fehler beim Heil- und Kostenplan, droht ihnen der Verlust des Honoraranspruchs. Das wissen zunehmend auch die Patienten. Doch der Honoraranspruch ist nicht immer verloren – so der Bundesgerichtshof. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite ... weiterlesen
  • 08.05.2017
    Mit der neuen europäischen Datenschutzrichtlinie verschärfen sich die Anforderungen für Träger, die Daten über ihre Klienten und Patienten sammeln. Darauf müssen Sie jetzt achten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 22.04.2017
    Im Deutschen Ärzteblatt – aktuellen Heft 16/2017 – ist mein Artikel „Ausländische Ärzte: Arzt ist nicht gleich Arzt“ erschienen. Darin beschäftige ich mich mit der Approbation von Ärzten aus EU/EWR-Mitgliedstaaten und Drittstaaten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 11.04.2017
    Sie sind kreativ, neugierig und Rechtsreferendar (m/w)? Sie sind interessiert an Medizinrecht und/oder IT-Recht? Bei uns stehen Sie nicht nur am Kopierer, sondern sind von Anfang an mit dabei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog