Fortbildungsangebote

Profitieren Sie von unserer Kompetenz:
Sie und Ihre Mitarbeiter erhalten von uns Tipps aus der Praxis für die Praxis.

Sie können unsere Seminare in kleinen Gruppen in der Kanzlei buchen. Genauso bringen wir unser Wissen als Inhouse-Seminare zu Ihnen ins Unternehmen - bundesweit, als einmalige oder fortgesetzte Fortbildung, stets angepasst an Ihre Wünsche und auf Wunsch interdisziplinär mit Ihren Spezialisten.

Wir bieten mehr als Standards - werfen Sie einen Blick auf unsere Referenten: Über uns.

Fortbildungsthemen - eine Auswahl

Bau / Immobilien

  • Abweichungen vom Baurecht
  • Brandschutz und Bauen im Bestand
  • HOAI 2013: Allgemein, Ingenieurbauwerk und Verkehrsanlagen, Tragwerksplanung, technische Ausführung

Gesundheitswesen 

  • Aufklärung und Dokumentation 
  • Kooperationen im Gesundheitswesen 
  • MVZ - Gründung, Zulassung, Betrieb
  • Praxiskauf und Praxisverkauf 
  • IT und Datenschutz in Praxis und Krankenhaus
  • Marketing, Heilmittelwerberecht und Berufsrecht, Zuwendungen
  • Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
  • Wahlleistungsvereinbarung und Privatliquidation 
  • Riskmanagement in Praxis und Krankenhaus (einschl. CRM)
  • Risiken im Praktischen Jahr
  • Rechtliche Aspekte des Ärztlichen Leiter Rettungsdienst
  • Vergabe im Gesundheitswesen

IT, Medien und Design

  • IT-Projekt-Verträge - Erfolg durch rechtliche Unterstützung
  • Datenschutz und Pflichtangaben im Web
  • Datenschutz und Datensicherheit in Unternehmen
  • Risiken des Berechnungsingenieurs

Wirtschaftsrecht

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Rechtsformwahl
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen
  • Solarstromanlagen für Unternehmen
  • Vorsorge für Unternehmen

Aktuelles

  • 09.04.2018
    Der 25. Mai rückt näher. Die Zahl der Mandatsanfragen rund um den Datenschutz steigt exponentiell an. Hier noch einmal eine Checkliste mit wichtigen To-Do. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 12.03.2018
    Das Verwaltungsgericht Ansbach hatte im Dezember 2017 über die Rechtmäßigkeit einer interimsweisen Vergabe von Leistungen des Rettungsdienstes in Bayern zu entscheiden. Die Interimslösung war vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 angedacht. VG Ansbach, Beschluss v. 08.12.2017 – AN 14… ... weiterlesen
  • 09.03.2018
    Das Oberverwaltungsgericht in Nordrhein-Westfalen hatte darüber zu entscheiden, ob und wie ein promovierter Zahnarzt und Fachzahnarzt für Kieferorthopädie zur Führung der spanischen Bezeichnung „Profesor Invitado“ berechtigt ist. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 09.03.2018
    Betroffene führen Grad oder Titel im Sinne des § 69 HG NRW (juris: HSchG NW 2005), wenn sie durch ihr Verhalten gegenüber ihrer Umgebung oder der Allgemeinheit den Anschein erwecken, sie seien aktuell zum Tragen des Grades oder Titels berechtigt ... weiterlesen
  • 01.03.2018
    Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters. Kein Unternehmen kommt heute mehr ohne sie aus. Die Frage allerdings ist, wie man diese Daten veredelt. Illegale Datennutzung ist wie Gold schürfen – ohne Schürfrechte. Und die werden zukünftig streng kontrolliert. Weiterlesen ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog