Steuern

Niemand zahlt gerne (zu) viel Steuern. Bei der hohen Komplexität des Steuerrechts ist allerdings fast unmöglich, seine Steuererklärung richtig auszufüllen. Nur Fachleute kennen die Möglichkeiten zur Steuerreduzierung und -gestaltung. Sie helfen, Steuern zu sparen.

Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuernzahlen.
Die Kenntnis aber häufig.
 Amschel Meyer Rothschild (1743-1812)

Steuerberatung ist daher mehr als die Erstellung einer Steuererklärung, nämlich: Steuerplanung und Steueroptimierung.

Nur so lassen sich Steuern "steuern".

In Ihre Gesamtstrategie sind die wirtschaftlichen und rechtlichen Folgen einer Kapitalanlage oder Gestaltung einzubeziehen. Was bringt es Ihnen, wenn Sie in einem Jahr Steuern sparen, im nächsten aber mehr hätten sparen können. Nur durch langfristige Planung führt eine Steuerminderung langfristig zu einem echten Wertzuwachs. Dabei berücksichtigen wir sowohl Ihre berufliche als auch Ihre private Situation.

Verlangen Sie mehr als Steuererklärung

Sie erhalten von uns:

Ihre Ansprechpartner

Klaus G. Finck Rechtsanwalt/Steuerberater 
Anton Sigl Steuerberater 
Franz J. Doll Steuerberater/vereidigter Buchprüfer


Aktuelles

  • 27.03.2017
    Ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) kann weiteres MVZ gründen und damit Gründer nach § 95 Abs. 1a Satz 1 SGB V sein.  Landessozialgericht Hessen, 30.11.2016 – L 4 KA 20/14 Klägerin ist eine MVZ GmbH. Der Alleingesellschafter und ein Apotheker hatten die… ... weiterlesen
  • 20.03.2017
    Die Bundesregierung legt Bericht über die Regelungen zu den Anerkennungsverfahren in Heilberufen des Bundes vor. Besteht Änderungsbedarf für das Anerkennungsverfahren? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 08.03.2017
    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Krankentransport-Richtlinie an die neuen Pflegegrade angepasst. Sie tritt am 8.3.2017 in Kraft. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 02.03.2017
    Das Blatt wendet sich. Jetzt hat die Vergabekammer Westfalen in Münster am 15.02.2017 – VK 1 – 51/16 – entschieden, dass die Bereichsausnahme im Vergaberecht jedenfalls auf qualifizierte Krankentransportfahrten nicht anwendbar sei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 01.03.2017
    Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist nicht immer einfach. Selbst wenn die Richtlinie 2011/95/EU und das Anerkennungsgesetz ganz interessante rechtliche Möglichkeit für Abschlüsse in den akademischen Heilberufen selbst aus Drittstaaten brachten. Der Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt, Zahnarzt oder Apotheker sollte vorbereitet sein. Die Approbation… ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog