Gesellschaftsrecht

Im Gesellschaftsrecht ist unsere integrierte Beratung, also die aufeinander abgestimmte Berücksichtigung rechtlicher, steuerlicher und wirtschaftlicher Aspekte mit Blick für das Ganze, besonders wichtig:

Sie sind Existenzgründer - wir beraten Sie bei der Wahl der für Sie passenden Gesellschaftsform, der Gestaltung des Gesellschaftsvertrages. und den Gründungsformalitäten. Unsere weiteren Leistungen für Existenzgründer finden Sie unter Leistungsangebot/Wirtschaft.

Sie sind Minderheitsgesellschafter – wir unterstützen Sie bei Gesellschafterversammlungen, Auseinandersetzungen mit anderen Gesellschaftern und in Gesellschafterstreitigkeiten, ggfs. auch im Rahmen einer Wirtschaftsmediaton.

Sie sind GmbH-Geschäftsführer – wir beraten Sie bei der Reduzierung Ihrer Haftungsrisiken und der Gestaltung Ihres Geschäftsführervertrages. Unsere besonderen Angebote für Sie:

  • Für GmbH-Geschäftsführer bestehen zahlreiche Haftungsrisiken. Mit unserem Spezialangebot „Haftungsrisiken für GmbH-Geschäftsführer und ihre Vermeidung“ gewinnen Sie an Sicherheit und Kompetenz.
  • Unter www.geschäftsführerrisiken.de erhalten Sie zukünftig Informationen über für aktuelle Rechtsprechung, aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht und zu weiteren wichtigen Themen.

Sie planen, einen neuen Gesellschafter aufnehmen oder als solcher in ein Unternehmen eintreten - wir unterstützen Sie bei den Verhandlungen und der Vertragsgestaltung.

Sie wollen Ihre Nachfolge regeln oder ein Unternehmen übernehmen – wir unterstützen Sie hierbei. Gerade in diesem sensiblen Bereich kommt Ihnen neben dem erforderlichen Fachwissen unsere langjährige –auch menschliche- Erfahrung zugute. (Unternehmensnachfolge)

Beispiele aus der Praxis

  • Beispiel 1 (Entwicklung eines neuen Gesellschaftsvertrages bei einer über 70 Jahre alten GmbH)
  • Beispiel 2 (Abberufung eines GmbH-Geschäftsführers wegen Verstoß gegen Wettbewerbsverbot)
  • Beispiel 3 (Einziehung von Geschäftsanteilen mit einstweiliger Verfügung)

Weitere Informationen

Hinweise zur Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt (auch UG, Mini-GmbH, 1- €-GmbH genannt)

Aktuelles

  • 09.04.2018
    Der 25. Mai rückt näher. Die Zahl der Mandatsanfragen rund um den Datenschutz steigt exponentiell an. Hier noch einmal eine Checkliste mit wichtigen To-Do. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 12.03.2018
    Das Verwaltungsgericht Ansbach hatte im Dezember 2017 über die Rechtmäßigkeit einer interimsweisen Vergabe von Leistungen des Rettungsdienstes in Bayern zu entscheiden. Die Interimslösung war vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 angedacht. VG Ansbach, Beschluss v. 08.12.2017 – AN 14… ... weiterlesen
  • 09.03.2018
    Das Oberverwaltungsgericht in Nordrhein-Westfalen hatte darüber zu entscheiden, ob und wie ein promovierter Zahnarzt und Fachzahnarzt für Kieferorthopädie zur Führung der spanischen Bezeichnung „Profesor Invitado“ berechtigt ist. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 09.03.2018
    Betroffene führen Grad oder Titel im Sinne des § 69 HG NRW (juris: HSchG NW 2005), wenn sie durch ihr Verhalten gegenüber ihrer Umgebung oder der Allgemeinheit den Anschein erwecken, sie seien aktuell zum Tragen des Grades oder Titels berechtigt ... weiterlesen
  • 01.03.2018
    Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters. Kein Unternehmen kommt heute mehr ohne sie aus. Die Frage allerdings ist, wie man diese Daten veredelt. Illegale Datennutzung ist wie Gold schürfen – ohne Schürfrechte. Und die werden zukünftig streng kontrolliert. Weiterlesen ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog