Datenschutz

Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Webseite. 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist Finck Althaus Sigl & Partner, Rechtsanwälte Steuerberater. 

Personenbezogene Daten 

Personenbezogene Daten enthalten Informationen, die einer konkreten Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, aber auch die IP-Adresse, selbst wenn diese nur zeitweise zugeordnet ist. Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wir bzw. unser Webhoster erhebt Daten über jeden Zugriff auf unsere Webseite (Serverlogfile). Diese Daten beinhalten: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp einschließlich der Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Protokolldaten dienen dem Betrieb, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite. 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen – sei es durch EMail oder über unser Kontaktformular – speichern wir Ihre Angaben, um Ihre Anfrage zu beantworten und ggf. zur Anbahnung einer Vertragsbeziehung. Ihre Daten und Angaben werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Bei unserem Kontaktformular übermitteln Sie mindestens den ausgefüllten Inhalt der Pflichtfelder; dies betrifft insbesondere Anrede, Vor- und Nachname, Ihre Kontaktdaten und Ihr Anliegen. Diese Angaben erleichtern uns die individuelle Kommunikation mit Ihnen und lässt uns Ihr Anliegen einem konkreten Fachbereich zuordnen. Ihre Angaben sind freiwillig.

Trotz unserer umfassenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten kann die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen. Beachten Sie bitte auch, dass wir die Verwendung von EMails bei der Übermittlung vertraulicher Informationen grundsätzlich nicht empfehlen. Wenn Sie verschlüsselte EMails bevorzugen, sprechen Sie uns bitte hierauf an.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie nach Ihrem Wunsch entweder per Post oder per E-Mail über uns, über das Unternehmen, die Entwicklung und aktuellen Ereignisse bei FASP und die angeschlossenen Unternehmen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widersprechen. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an die unten angegebene Adresse.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die eine Zeichenfolge enthält und die während des Besuchs unserer Webseite auf Ihrem Computer generiert wird. Ein Cookie kann nur die Informationen enthalten, die wir an Ihren Rechner senden; weitergehende Daten auf Ihrem Rechner lassen sich damit nicht auslesen. Mit Hilfe dieser Cookies können wir Ihren Computer identifizieren, um die Webseite und Ihr Benutzerprofil individuell zu gestalten. Dies gilt auch für zukünftige Besuche unserer Webseite. Wenn Sie keine Cookies nutzen möchten, können Sie den Einsatz von Cookies in Ihren Browsereinstellungen selbst einschränken. Sie können die Cookies jederzeit von Ihrem PC löschen. Beachten Sie hierzu bitte die Sicherheitseinstellungen in Ihrem Browser. Die Funktion und die Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots wird in diesem Fall eingeschränkt. 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IPMasking) zu gewährleisten. 

Mandantsbearbeitung

Für die Mandatsbearbeitung bestehen ergänzende Datenschutzhinweise.

Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Sperrung und Löschung

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen. Dies, etwaige Fragen zum Datenschutz sowie Widersprüche nach den vorstehenden Absätzen richten Sie bitte an:

Dr. Andreas Staufer 
Rechtsanwalt

FASP Finck Sigl & Partner
Rechtsanwälte Steuerberater mbB

Nußbaumstraße 12
80336 München

Telefax 089 652002
info@fasp.de

Aktuelles

  • 18.08.2016
    Verwaltungsgericht Stuttgart über die Berechtigung, den akademischen Grad eines dr. dent. bzw. Dr. med. dent. zu führen. Urteil vom 06. Juli 2016 – 4 K 4865/15. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 17.08.2016
    OVG NRW entscheidet über zahnärztliche Approbation an eine Ausländerin nach Studium in Russland, OVG NRW, Urteil vom 1107.2016 – 13 A 897/15. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 14.08.2016
    Vor kurzem wurde ich auf die Kostenübernahme von Digitalfunkgeräten für Leitende Notärzte (LNA) in Bayern angesprochen. Wer hat auf welcher gesetzlichen Grundlage die Kosten zu tragen? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 01.08.2016
    Möglichkeiten gegen negative Bewertungen im Internet Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 30.07.2016
    BayStMI veröffentlicht Bekanntmachung über die Alarmierung im Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz in Bayern. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog