Anfahrt

Sie finden uns zwischen Sendlinger Tor und Chirurgie in der Nußbaumstraße 12 (Kartenanzeige).

Tiefgaragenstellplätze der Kanzlei

Bitte reservieren Sie unseren Tiefgaragenstellplatz über unser Sekretariat. Die Einfahrt befindet sich in der Mathildenstraße an der Ecke zur Nußbaumstraße. Wenn Sie zu uns kommen, wird sie ein Mitarbeiter in die Tiefgarage begleiten.

Öffentliche Parkplätze / Parkhäuser

Die umliegenden Straßen gehören zum Parklizenzgebiet Innenstadtklinikum. Die Parkgebühren sind im Verhältnis günstig; allerdings werden Sie auch nur schwer einen Parkplatz finden. Nutzen Sie daher bei einer Anreise mit dem Auto gegebenenfalls die umliegenden Parkhäuser. 

Die nächstgelegenen Parkhäuser sind auf der nachfolgenden Karte verzeichnet:

 

Informationen über die umliegenden Parkhäuser 

Die nächsten Parkhäuser in unserer unmittelbaren Umgebung:

  • Über die Parkgarage Senefelder Straße 7 (Webseite) verfügt über 300 Parkplätze und eine maximale Einfahrtshöhe von 1,90m. Von dort erreichen Sie uns in ca. 10 Minuten zu Fuß.
  • Die Sonnenhof Parkgarage liegt in der Landwehrstraße 10 zwischen Stachus und Sendlinger Tor. 90 video- und wärterüberwachten Stellplätze. Die maximale Einfahrtshöhe beträgt 2,38m. Sie erreichen uns zu Fuß in ca. 10 Minuten.
  • Zwischen dem Münchner Hauptbahnhof und dem Stachus befindet sich ferner das Parkhaus Königshof-Parking mit 165 video- als auch Wärter-überwachten Stellplätzen. Die maximale Einfahrtshöhe beträgt 2m. Von dort erreichen Sie uns in ca. 10 Minuten zu Fuß oder mit der Tram, eine Station bis Sendlinger Tor.
  • Parken können Sie auch direkt am Hauptbahnhof. Einfahrt Arnulfstraße: 180 video- und personalüberwachte Stellplätze, Bayerstraße: weitere 131 Plätze. Die maximale Einfahrtshöhe beträgt 3,80m. Von dort erreichen Sie uns zu Fuß in ca. 10 Minuten oder mit der Trambahn, zwei Stationen bis Haltestelle Sendlinger Tor.

Angaben über die Parkhäuser von muenchen.de (07.06.2013)

Sehr gut zu erreichen sind wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bitte zögern Sie nicht: Fragen Sie gegebenenfalls unsere Mitarbeiter.

Aktuelles

  • 09.04.2018
    Der 25. Mai rückt näher. Die Zahl der Mandatsanfragen rund um den Datenschutz steigt exponentiell an. Hier noch einmal eine Checkliste mit wichtigen To-Do. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 12.03.2018
    Das Verwaltungsgericht Ansbach hatte im Dezember 2017 über die Rechtmäßigkeit einer interimsweisen Vergabe von Leistungen des Rettungsdienstes in Bayern zu entscheiden. Die Interimslösung war vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 angedacht. VG Ansbach, Beschluss v. 08.12.2017 – AN 14… ... weiterlesen
  • 09.03.2018
    Das Oberverwaltungsgericht in Nordrhein-Westfalen hatte darüber zu entscheiden, ob und wie ein promovierter Zahnarzt und Fachzahnarzt für Kieferorthopädie zur Führung der spanischen Bezeichnung „Profesor Invitado“ berechtigt ist. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 09.03.2018
    Betroffene führen Grad oder Titel im Sinne des § 69 HG NRW (juris: HSchG NW 2005), wenn sie durch ihr Verhalten gegenüber ihrer Umgebung oder der Allgemeinheit den Anschein erwecken, sie seien aktuell zum Tragen des Grades oder Titels berechtigt ... weiterlesen
  • 01.03.2018
    Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters. Kein Unternehmen kommt heute mehr ohne sie aus. Die Frage allerdings ist, wie man diese Daten veredelt. Illegale Datennutzung ist wie Gold schürfen – ohne Schürfrechte. Und die werden zukünftig streng kontrolliert. Weiterlesen ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog