Servicon Anwaltsnetz

Servicon AnwaltsnetzDas Servicon Anwaltsnetz nimmt Finck Althaus Sigl & Partner als neuen Kooperationspartner in München auf.

ZGV - Der Mittelstandsverbund

Die ServiCon Service & Consult eG ist die Dienstleistungsgesellschaft der gewerblichen Verbundgruppen und Franchise-Systeme sowie die kommerzielle Schwestergesellschaft des Verbandes DER MITTELSTANDSVERBUND. Sie ist die "Einkaufskooperation der Verbundgruppen" und bietet den in Einkaufsverbänden, Genossenschaften und Franchise-Systemen organisierten mittelständischen Unternehmen interessante Services und Rahmenverträge.

Für ZGV-Mitglieder sowie deren Anschlusshäuser ist die Suche nach dem richtigen Anwalt in der Nähe erheblich vereinfacht. Für sie gibt es das bundesweite ServiCon Anwaltsnetz. Ob nun Wirtschafts-, Steuer- oder Arbeitsrecht, ob Baurecht oder Gewerblicher Rechtsschutz: Mit dem ServiCon Anwaltsnetz stehen an bundesweit 19 Standorten mehr als 150 Spezialisten für alle den Mittelstand interessierenden Rechtsbereiche zur Verfügung.

 

Ansprechpartner unserer Kanzlei

Dr. Andreas Staufer
Rechtsanwalt

 


Mitgeteilt am 01.06.2012.
Fragen hierzu beantwortet: Finck Althaus Sigl & Partner

Aktuelles

  • 27.03.2017
    Ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) kann weiteres MVZ gründen und damit Gründer nach § 95 Abs. 1a Satz 1 SGB V sein.  Landessozialgericht Hessen, 30.11.2016 – L 4 KA 20/14 Klägerin ist eine MVZ GmbH. Der Alleingesellschafter und ein Apotheker hatten die… ... weiterlesen
  • 20.03.2017
    Die Bundesregierung legt Bericht über die Regelungen zu den Anerkennungsverfahren in Heilberufen des Bundes vor. Besteht Änderungsbedarf für das Anerkennungsverfahren? Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 08.03.2017
    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Krankentransport-Richtlinie an die neuen Pflegegrade angepasst. Sie tritt am 8.3.2017 in Kraft. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 02.03.2017
    Das Blatt wendet sich. Jetzt hat die Vergabekammer Westfalen in Münster am 15.02.2017 – VK 1 – 51/16 – entschieden, dass die Bereichsausnahme im Vergaberecht jedenfalls auf qualifizierte Krankentransportfahrten nicht anwendbar sei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 01.03.2017
    Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist nicht immer einfach. Selbst wenn die Richtlinie 2011/95/EU und das Anerkennungsgesetz ganz interessante rechtliche Möglichkeit für Abschlüsse in den akademischen Heilberufen selbst aus Drittstaaten brachten. Der Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt, Zahnarzt oder Apotheker sollte vorbereitet sein. Die Approbation… ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog