Servicon Anwaltsnetz

Servicon AnwaltsnetzDas Servicon Anwaltsnetz nimmt Finck Althaus Sigl & Partner als neuen Kooperationspartner in München auf.

ZGV - Der Mittelstandsverbund

Die ServiCon Service & Consult eG ist die Dienstleistungsgesellschaft der gewerblichen Verbundgruppen und Franchise-Systeme sowie die kommerzielle Schwestergesellschaft des Verbandes DER MITTELSTANDSVERBUND. Sie ist die "Einkaufskooperation der Verbundgruppen" und bietet den in Einkaufsverbänden, Genossenschaften und Franchise-Systemen organisierten mittelständischen Unternehmen interessante Services und Rahmenverträge.

Für ZGV-Mitglieder sowie deren Anschlusshäuser ist die Suche nach dem richtigen Anwalt in der Nähe erheblich vereinfacht. Für sie gibt es das bundesweite ServiCon Anwaltsnetz. Ob nun Wirtschafts-, Steuer- oder Arbeitsrecht, ob Baurecht oder Gewerblicher Rechtsschutz: Mit dem ServiCon Anwaltsnetz stehen an bundesweit 19 Standorten mehr als 150 Spezialisten für alle den Mittelstand interessierenden Rechtsbereiche zur Verfügung.

 

Ansprechpartner unserer Kanzlei

Dr. Andreas Staufer
Rechtsanwalt

 


Mitgeteilt am 01.06.2012.
Fragen hierzu beantwortet: Finck Althaus Sigl & Partner

Aktuelles

  • 17.02.2017
    Ist die Bereichsausnahme in den Vergaberichtlinien auf die deutschen Hilfsorganisationen anwendbar? Das wird wieder derEuropäischen Gerichtshof, kurz EuGH, entscheiden; das OLG Düsseldorf legt vor. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 16.02.2017
    Das Bundesministeriums für Gesundheit hat die Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung bereits mit Wirkung zum Beginn des Jahres 2017 in wesentlichen Teilen neu gefasst. Wir wollen hier den Betreiber und Anwender eines Medizinproduktes erörtern. Die Änderungen beruhen zunächst auf der zweiten Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher… ... weiterlesen
  • 16.02.2017
    Der Bundesgerichtshof hat am 12.1.2017 im Rahmen eines Haftungsfalls darüber entschieden, ob Notärzte in Thüringen ein öffentliches Amt ausüben (Kurzmitteilung).  BGH, Urteil vom 12. Januar 2017 – III ZR 312/16 Vorgehend OLG Jena -LG Erfurt BGB § 839 Abs. 1… ... weiterlesen
  • 15.02.2017
    Neue Informationspflichten im Gesundheitswesen: Die neue Medizinproduktebetreiberverordnung, der Beauftragte für die Medizinproduktesicherheit und dessen Funktions-EMail-Adresse Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 01.02.2017
    Ab heute – 1. Februar – gelten neue Informationspflichten für Unternehmen und Freiberufler. Wir weisen daher noch einmal auf das Umsetzungserfordernis hin. Prüfen Sie, ob Sie Ihr Impressum und Ihre AGB ebenfalls anpassen müssen. Dies gilt nicht nur für Online-Händler und -Dienstleister, sondern für… ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog